diar dairy
erstens" zweitens drittens viertens fünftens sechstens siebtens achtens
neuntens
welcome to st. tropez


igentlich müsste nach dem zwanzigsten mal mir diese lied tierisch auf die nerven gehen, doch leider muss ich gestehen, dass tut es nicht und ich werde es sicherlich noch zweitausendmal hören können.

 

 

s ist kein geheimnis, dass diese seite einzig und allein dazu dienen wird, all die sachen niederzuschreiben, die irgendwie immer passieren, ohne sich anzumelden.vor allem ist sie aber ventil und satire meiner seltsamen geschichte aus liebe, leben und sex.

 

Fangen wir doch gleich mal da an, wo auch carrie bradshaw einen teil ihrer geschichte erzählt. MR.BiG.

ich bin mir derzeit und auf unbedtimmte zeit nicht sicher, ob mr big schon da war oder nicht. fakt ist, dass ich vor gefühlten 2 monaten meine große liebe an ein land verloren hat, mit dem ich schon immer irgendwie auf kriegsfuß stand. amerika.

m. und ich waren ein jahr lang und ein paar zerquetschte monate zusammen. wir waren uns irgendwie immer einig, aber am ende hie es dann doch, alleine weiter zu gehen. am anfang, muss ich sagen, war ich wohl eines der traurigsten mädchen, aber ich habe irgendwie schnell gemerkt, dass es vielleicht doch nicht der ist, von dem ich dachte, dass er es ist.

ich stand nun also vor der frage, ja zu ihm und damit nein zu einem neuanfang. oder lass ich ihn lieber gleich von anfang an schmoren. er hat mich lange vor seiner abreise verlassen und somit war es mir möglich ihn vorerst weiter zu sehen. ja wir hatten auch hier und sex, aber am ende stellte sich schmerzlich heraus, dass ich da was anderes im hinterkopf hatte als er. was er genau im hinterkopf hatte, werd ich wohl nie erfahren, aber ich weiß, dass ich mit ihm in seiner jetzigen verfassung definitv nicht zusammensein möchte. und so entschied ich mich dafür, dass leben und die darin auftauchenden männer zu genießen.

16.9.11 22:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

Startseite